Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.

Verweildauer

Die Verweildauer gibt an, wie lange jene Personen, die tatsächlich ferngesehen oder Radio gehört haben, in einem bestimmten Zeitintervall im Durchschnitt das Medium genutzt haben. Somit steht die Verweildauer im Gegensatz zur Hör- oder Sehdauer, die in ihren Durchschnittswert auch jene Hörer/Zuschauer mit einbezieht, die ihr Radio bzw. ihren Fernseher zum befragten Zeitpunkt gar nicht eingeschaltet hatten.
Werbung X